Unsere Kleingartenanlage

Unsere Anlage mit z.Zt. 92 Gärten hatte früher einmal 135 Gärten. Sie ist die zweitälteste Anlage in Thüringen und wurde am 18.10. 1888 gegründet. Zu dieser Zeit gab es monatliche Veranstaltungen. Jetzt gibt es noch ein Hexenfeuer und ein Sommerfest. Vieles aus damaliger Zeit gibt es nicht mehr. Das Luftbad gibt es nicht mehr und auch die Kegelbahn wurde abgerissen. Ebenso fehlt dem Vereinsheim der große Saal. Von den einstmal 9 Doppelstocklauben haben sich aber drei bis in die heutige Zeit erhalten. Unser Verein ist aber immer noch sehr aktiv und immer auf Erneuerungen und Anschaffungen bedacht. So bekam unsere Küche im Jahr 2015 neues Küchenmöbel und neues Besteck. Die zwei Duschkabinen werden z.Zt. umgebaut und sollen Abstellräume werden.